Oracle APEX Ein Stolperstein im Upgrade auf Version 5.1

Oracle APEX: Ein Stolperstein im Upgrade auf Version 5.1

Beim Upgrade von Oracle APEX Applikationen auf die schon etwas ältere Version 5.1 wird gerne ein kleines Detail übersehen – vor allem auch deswegen weil die Auswirkungen nur dann sichtbar sind, wenn man alte und neue Version wirklich genau testet und vergleicht oder alternativ die Release Notes aufmerksam liest:

Im Abschnitt 1.4.4 der Release Notes befindet sich der Absatz:

End Date Displayed Inclusive — In release 5.0, the CSS calendar considered the end date of an all-day event as exclusive (similar to the jQuery FullCalendar Plugin).
In release 5.1, the end date is inclusive like all other Oracle Application Express components.

Das bedeutet, dass für die korrekte Darstellung eines mehrtägigen Termins in einer Calendar-Region in Version 5.0 folgende Abfrage notwendig war:

SELECT 'SomeCSSClass'         AS cal_class,
       t1.appointment_start   AS cal_date_from,
       t1.appointment_end + 1 AS cal_date_upto,
       'SomeLabel'            AS cal_label,
       'SomeLink'             AS cal_link
FROM   appointment_table t1

Mit dem Upgrade auf 5.1 entfällt die Notwendigkeit für das un-intuitive „+ 1“ und die Abfrage reduziert sich auf:

SELECT 'SomeCSSClass'         AS cal_class,
       t1.appointment_start   AS cal_date_from,
       t1.appointment_end     AS cal_date_upto,
       'SomeLabel'            AS cal_label,
       'SomeLink'             AS cal_link
FROM   appointment_table t1

Vor allem beim Überspringen von Applikations-Versionen kommt es dann mitunter vor, dass die Zwischenschritte ein wenig stiefmütterlich behandelt werden und sich Probleme wie dieses einschleichen.

Daher bietet es sich bei Oracle APEX Upgrades immer an, noch einmal einen kurzen Blick in die entsprechenden Release Notes zu werfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.