Beiträge

Oracle Java Subscription

Oracle Java Subscription – was ist das und wer ist davon betroffen?

Für kommerzielle Anwender von Oracle Java ist ab Jänner 2019 für Updates und Support eine kostenpflichtige Subscription notwendig.

Die Java SE Subscription beinhaltet den Premier Support für aktuelle und frühere Java SE Versionen, sowie kommerzieller Funktionen und Tools wie die Java Advanced Management Console.

10min Video: Anworten auf die wichtigsten Fragen

Für einen kurzen Überblick zum Thema „Oracle Java Subscription – was ist das und wer ist davon betroffen?“ inklusive Antworten auf die wichtigsten Fragen informieren wir in folgendem 10-minütigen Video:

Weiterführender Artikel: Oracle JAVA ab 2019 für kommerzielle Nutzung lizenzpflichtig

Noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen zu diesem Thema haben oder ein Angebot erhalten möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie folgendes Kontaktformular.

Kontaktformular

1 + 5 = ?

Oracle Lizenzierung Seminar Eindruck

Oracle Lizenzierung ist KEIN Buch mit sieben Siegeln

Am 29. September ist wieder unser bekanntes Oracle Software Lizenzierungs Seminar erfolgreich über die Bühnen gegangen. Diesmal als Prämiere in den Seminar Räumlichkeiten an unserem neuen Firmen Standort.
Die brandneue Technik und die moderne Entlüftung konnten sich bewähren und haben dafür gesorgt, dass optimale Voraussetzungen für das schwierige Thema Oracle Lizenzierung gegeben waren.

Oracle Lizenzierung – keine sieben Siegeln – aber 260 Folien 😉

Wie immer hat sich der Teilnehmerkreis aus unterschiedlichen Branchen mit sehr unterschiedlichem Lizenzierungs Know-how zusammengesetzt. Dem Vortragenden ist es laut Feedback sehr gut gelungen, alle Teilnehmer/innen auf ein einheitliches hohes Niveau zu bringen und das Thema Oracle Software Lizenzierung in allen verschiedenen Facetten und Blickwinkel zu beleuchten.

Auch die Lizenzregeln der brandneuen Oracle Standard Edition 2 wurden bereits ausführlich im Vortrag behandelt.

Die cira 260 Folien umfassende Präsentation behandelte alle gängigen Fälle und auch fast unbekannte Spezialfälle, sodass viele Aha-Effekte gegeben waren. Anhand zahlreicher Übungsbeispiele konnte das gewonnene Wissen sofort angewendet und vertieft werden.

Frühjahr Termin fixiert

Für alle jene Interessenten, die Aufgrund des Limit der Teilnehmerzahl diesmal nicht dabeisein konnten, wurde bereits der nächste Termin für das Oracle Software Lizenzierung Seminar mit dem 9. März 2016 festgelegt >>

Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.