APEX-Version 19.1 veröffentlicht

Am 29. März 2019 wurde die angekündigte APEX-Version 19.1 von Joel Kallmann offiziell vorgestellt und zum Download freigegeben.

Gegenüber dem letzten Blog-Eintrag ist vor allem ein weiteres Feature erwähnenswert: Die Möglichkeit Daten aus unterschiedlichen Datei-Formaten direkt zu integrieren.

Deklarativ steht diese Möglichkeit vorerst nur über den SQL Workshop im Data Workshop innerhalb der Utilities zur Verfügung.
Wie genau dieser Prozess ausschaut hat Carsten Czarski in seinem Blog-Eintrag Quick and Easy Data Loading with APEX 19.1 vorgestellt.

Der für das Parsen und den Import verwendete Code steht Entwicklern allerdings auch in Form des Packages APEX_DATA_PARSER zur Verfügung – und kann damit beispielsweise in eigene Applikationsteile integriert werden. Auch für die Nutzung dieses Packages gibt es bereits einen entsprechenden Blog-Beitrag.

Außerdem wurde mittlerweile in einem Statement of Direction ein Ausblick auf die in APEX 19.2 zu erwartenden Features gewährt.

Neben der Erweiterung der neuen Daten-Parser- und -Importe werden vor allem verbesserte Popup LOVs und erweiterte Shared LOVs die Usability für Endanwender erhöhen – und auch die angekündigte Überarbeitung der Filtermöglichkeiten von Reports wird vor allem unter all jenen Applikations Usern Freude verursachen, die SQL nicht oder nur eingeschränkt beherrschen und daher mit den aktuellen Möglichkeiten beispielsweise eines Interactive Reports wenig anfangen können.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ich stimme zu.